Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Eschborn Niederhöchstadt

Nachrichten (lokal, regional)

 |  Höchster Kreisblatt | 

Neun Familien mit ihren kleinen Kindern sowie junge Männer haben die ersten der 30 „Mobile Homes“ an der Hofheimer Straße bezogen. Als Willkommensgruß...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Die „Internationale Organisation für Migration“ chartert ein Flugzeug für eine größere Gruppe Afghanen, die freiwillig in ihre Heimat zurückkehrt.

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Der Kreis ist einverstanden. Die ersten Asylbewerber kommen nun voraussichtlich am 22. Februar.

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Drei Familien, zwei Paare und einige Männer machen jetzt in Schwalbach Station - gleicht versorgt von vielen Helfern.

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

An der B40 ist ein neues Flüchtlingsheim geplant. 300 Menschen sollen hier Platz finden. Der Flörsheimer Magistrat hat dem Abschluss eines...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Mehr als eine Hundertschaft engagierter Ehrenamtlicher kümmert sich um die rund 140 Flüchtlinge, die mittlerweile an zwei Standorten in Sulzbach...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

„Wir machen uns stark für eine Gesellschaft der Vielfalt. Gegenseitige Wertschätzung und gelebte Toleranz sind unsere Stärke“ – dies ist einer von...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Wenn etwas Bedrohliches vor der Haustür passiert, gehen sehr schnell die Maßstäbe verloren, sagt der Philosoph Richard David Precht im Gespräch über...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Bei den Fußballern sind Flüchtlinge willkommen. Einige Kinder haben längst in den Jugendmannschaften Fuß gefasst. Inzwischen gibt es aber auch eine...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Nach Hochheim macht der Kreis nun auch in Kriftel ernst.

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Es gibt keine Anweisungen und keine Beschränkungen. Die Aussage von Polizeioberkommissar Daniel Kalus-Nitzbon lässt keinen Zweifel zu. Als...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Bei der Debatte um mögliche Vertuschungen bei Straftaten von Flüchtlingen springt Hessens Gewerkschaft der Polizei dem Innenminister zur Seite. Den...

Weiterlesen

Nachrichten (überregional)

 |  SPIEGEL Online | 

Wegen der Corona-Pandemie sind viele europäische Grenzen dicht. Deutlich weniger Geflüchtete kommen nach Deutschland. Die Bundespolizei soll sie bis...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Als vor einem Monat Tausende Flüchtlinge nach Griechenland drängten, kam es zu Ausschreitungen. Der deutsche Auslandsgeheimdienst geht nach...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Die Zahl der Gewalttaten gegen Geflüchtete hat im Vergleich zum Vorjahr leicht abgenommen. Dennoch wurden laut einem Medienbericht mehr als 1700...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Coronavirus die Flüchtlingslager in der Ägäis erreicht. Die Politikberater Gerald Knaus und John Dalhuisen...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

20.000 Menschen harren im Flüchtlingslager auf Lesbos aus, während viele internationale Helfer aus Angst vor dem Coronavirus die Insel bereits...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Horst Seehofer hält trotz der Einreisesperren an seiner Zusage fest, Minderjährige aus den griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland zu holen....

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie nimmt die Bundesrepublik vorerst keine Flüchtlinge mehr auf. Die humanitäre Aufnahme sei "bis auf Weiteres...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Die türkische Regierung bekommt von der EU Milliarden für die Aufnahme von Flüchtlingen - nun könnte schon bald mehr Geld fließen. Deutschland und...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

In Flüchtlingslagern leben auf engstem Raum zu viele Menschen zusammen. Helfer versuchen mit strikten Regeln, einen Ausbruch von Covid-19 zu...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Es war nur eine Frage der Zeit: Bei einem Feuer in Europas größtem Flüchtlingscamp ist ein sechsjähriges Kind aus Afghanistan gestorben. Die Grünen...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Überfüllte Container, Mangel an Personal. Und nun auch noch die Angst vor Corona. Dimitris Vafeas, der Leiter des Flüchtlingslagers Moria auf Lesbos,...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Auf Lesbos leben rund 20.000 Migranten unter grauenvollen Bedingungen. Nun droht durch das Coronavirus auch noch eine medizinische Katastrophe in den...

Weiterlesen
© Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Eschborn Niederhöchstadt, 2015 - 2018