Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Eschborn Niederhöchstadt

Nachrichten (lokal, regional)

 |  Höchster Kreisblatt | 

Der Lions Club Eschborn unterstützt die Arbeit der Flüchtlingshilfe Eschborn mit einer Spende von 1500 Euro. Mit diesem Geld werde den in Eschborn...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Allgemeine Zeitung | 

In hessischen Flüchtlingsunterkünften entscheiden Pressestellen, was Journalisten sehen. Und was nicht.

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Beamte erklären Flüchtlingen den Rechtsstaat. Unter anderem streichen sie heraus, dass die Polizei in Deutschland nicht zum Militär gehört.

Weiterlesen
 |  Frankfurter Allgemeine Zeitung | 

Ein Provisorium sollen sie sein, doch bestehen sie seit Jahrzehnten. Zu Hunderttausenden fristen Menschen hier ihr Dasein. Arte berichtet aus einem...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Uta Grote kümmert sich um Asylbewerber. Drei Familien betreut die Eschbornerin. Und der Arbeitskreis Flüchtlinge, in dem sie sich engagiert, sucht...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Die Rathaus-Mitarbeiterin ist seit etwa zwei Monaten für die Koordination der Flüchtlingshilfe und die interkulturelle Integration in Eschborn...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Flüchtlinge werden von ehrenamtlichen Helfern auf ihr Berufsleben in Deutschland vorbereitet.

Weiterlesen
 |  Nachrichten | 

Es sind 2 große Einrichtungen in Niederhöchstadt für Flüchtlinge in Vorbereitung, die mit jeweils mindestens 100-120 Menschen belegt werden sollen. Ob...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Offiziell sind Bier und Schnaps in vielen Unterkünften von Flüchtlingen tabu. Doch Langeweile, Enge und Ungewissheit lassen immer mehr Flüchtlinge...

Weiterlesen
 |  Externe Nachrichten (regional) | 

"Abwab" ist da. Ab sofort informiert die erste bundesweite Zeitung in arabischer Sprache – "Abwab" steht für "Tür zur Welt" – einmal im Monat...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Die Einführung der Gesundheitskarte für Asylsuchende kommt in manchen Bundesländern nicht voran. Das ergibt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, die...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Nachrichten (überregional)

 |  SPIEGEL Online | 

Das Rettungsschiff „Open Arms“ wartet mit mehr als 130 Flüchtlingen an Bord auf die Erlaubnis, in einen Hafen einzulaufen. Wegen gesundheitlicher...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Italiens Regierung sperrt sich gegen die Aufnahme der 147 Flüchtlinge an Bord der „Open Arms“. Nun verkündet Ministerpräsident Conte eine Lösung - an...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Ein bereits abgeschobener Flüchtling darf aus Griechenland wieder nach Deutschland kommen, entscheidet ein Gericht. Die Bundespolizei soll den Mann...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Innenminister Salvini wollte die Einfahrt des Rettungsschiffs „Open Arms“ in italienische Gewässer verhindern - an Bord sind 147 Migranten. Ein...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

1979 trat das Rettungsschiff „Cap Anamur“ in den Dienst - Tausende Flüchtlinge verdanken den Helfern um Christel und Rupert Neudeck ihr Leben. Hier...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Libyen will einige der umstrittenen Lager schließen, in denen Flüchtlinge interniert und misshandelt werden. Doch den Gefangenen droht in Freiheit...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Schauspieler Richard Gere hat in Süditalien Hilfsgüter an Bord eines Rettungsschiffes gebracht. In einer Videobotschaft bat er um Unterstützung. Von...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Mehr als 250 Gerettete befinden sich nach dem Einsatz auf dem neuen Schiff von SOS Mediterranée und Ärzte ohne Grenzen. Auf der „Open Arms“ spitzt...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Der Fotograf Kilian Förster reist seit Jahren in den Nordirak und porträtiert Kinder, die vor dem IS fliehen mussten. Nun hat er sie wieder getroffen....

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Vor 40 Jahren brach Cap Anamur erstmals zur privaten Seenotrettung auf, am Leid von Bootsflüchtlingen hat sich seither erschreckend wenig verändert....

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Die Helfer von SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen haben ihren ersten Rettungseinsatz mit neuem Schiff absolviert. Sie nahmen 85 Menschen in...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 
© Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Eschborn Niederhöchstadt, 2015 - 2018