Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Eschborn Niederhöchstadt

Nachrichten (lokal, regional)

 |  Höchster Kreisblatt | 

Der Lions Club Eschborn unterstützt die Arbeit der Flüchtlingshilfe Eschborn mit einer Spende von 1500 Euro. Mit diesem Geld werde den in Eschborn...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Allgemeine Zeitung | 

In hessischen Flüchtlingsunterkünften entscheiden Pressestellen, was Journalisten sehen. Und was nicht.

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Beamte erklären Flüchtlingen den Rechtsstaat. Unter anderem streichen sie heraus, dass die Polizei in Deutschland nicht zum Militär gehört.

Weiterlesen
 |  Frankfurter Allgemeine Zeitung | 

Ein Provisorium sollen sie sein, doch bestehen sie seit Jahrzehnten. Zu Hunderttausenden fristen Menschen hier ihr Dasein. Arte berichtet aus einem...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Uta Grote kümmert sich um Asylbewerber. Drei Familien betreut die Eschbornerin. Und der Arbeitskreis Flüchtlinge, in dem sie sich engagiert, sucht...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Die Rathaus-Mitarbeiterin ist seit etwa zwei Monaten für die Koordination der Flüchtlingshilfe und die interkulturelle Integration in Eschborn...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Flüchtlinge werden von ehrenamtlichen Helfern auf ihr Berufsleben in Deutschland vorbereitet.

Weiterlesen
 |  Nachrichten | 

Es sind 2 große Einrichtungen in Niederhöchstadt für Flüchtlinge in Vorbereitung, die mit jeweils mindestens 100-120 Menschen belegt werden sollen. Ob...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Offiziell sind Bier und Schnaps in vielen Unterkünften von Flüchtlingen tabu. Doch Langeweile, Enge und Ungewissheit lassen immer mehr Flüchtlinge...

Weiterlesen
 |  Externe Nachrichten (regional) | 

"Abwab" ist da. Ab sofort informiert die erste bundesweite Zeitung in arabischer Sprache – "Abwab" steht für "Tür zur Welt" – einmal im Monat...

Weiterlesen
 |  Frankfurter Rundschau | 

Die Einführung der Gesundheitskarte für Asylsuchende kommt in manchen Bundesländern nicht voran. Das ergibt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, die...

Weiterlesen
 |  Höchster Kreisblatt | 

Nachrichten (überregional)

 |  SPIEGEL Online | 

Auf ihrer letzten Etappe gingen sie bei minus 35 Grad Celsius zu Fuß – ein Vater, eine Mutter, zwei Kinder. Die Familie wurde offenbar von Schleusern...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Ein Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises hat 50 Migrantinnen und Migranten in akuter Seenot an Bord genommen. In das Flüchtlingsboot soll bereits Wasser...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Litauen verlangt zusammen mit 15 weiteren »unter Migrationsdruck stehenden« europäischen Staaten, die Übernahme von Kosten durch die EU. Die Länder...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Luise Amtsberg, 37, ist seit Januar die neue Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung. Die Grünenpolitikerin fordert eine Lösung für die...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Eisige Temperaturen, dazu tagelang Schneesturm: Winterwetter verschärft das Leiden Tausender Flüchtlinge in Syrien und im Libanon. Helfer vor Ort...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Sie saßen an der Grenze zu Polen, Litauen oder Lettland fest: Knapp 4000 Menschen aus Belarus hat der Irak zurück ins Land gebracht. Doch viele...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Nachdem in der Weihnachtszeit mehrere Boote mit Geflüchteten verunglückt waren, haben die griechischen Behörden nun angeschwemmte Leichen gefunden....

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Die EU straft Belarus wegen der gezielten Schleusung von Flüchtenden mit Sanktionen. Minsk reagiert nun mit einem Importverbot westlicher Waren. Und...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Die »Sea-Watch 3« hat zuletzt mit mehreren Aktionen Hunderte von Menschen aus Seenot gerettet. Jetzt darf das Boot erneut Flüchtlinge in Süditalien an...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Ohne es zu wollen, weckte ich falsche Hoffnungen bei einer Syrerin, die im Libanon festsitzt. Sie hatte ihren in Deutschland lebenden Enkel noch nie...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Auch in den Weihnachtstagen haben sich viele Menschen auf die gefährliche Überfahrt übers Mittelmeer nach Europa gemacht. Dutzende kamen dabei bei...

Weiterlesen
 |  SPIEGEL Online | 

Sie wollten nach Europa, doch ihre Boote kenterten. Mehr als zwei Dutzend Migranten sind bei Unglücken im Mittelmeer ums Leben gekommen. Deutschland...

Weiterlesen
© Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Eschborn Niederhöchstadt, 2015 - 2018